FeMale Leadership Class

Wir öffnen mit der Leadership Class Spielräume, um individuelle Handlungsmacht auszuloten und erweitern zu können.

Die folgenden analogen Führungs-Skills sind Schlüsselfaktoren für das Handeln und Führen in der digitalen Transformation.

• Kommunikation – eigenständiges Denken und Arbeiten fördern und (mit)teilen können
• Kreativität - zum eigenen Denken und Erarbeiten ermutigen und motivieren können
• Kritisches Denken – Mut zu hinterfragen zulassen können, selbst denken und arbeiten können
• Kollaboration – mit anderen zusammen denken und arbeiten können

An diesen Punkten orientiert sich das gesamte Weiterbildungsprogramm. Was bedeutet das? Unser Programm ist als Coachinar designed. Sie arbeiten konkret an Ihren eigenen Themen und Aufgaben.
Wir stellen aktivierende und erfahrungsorientierte Techniken in den Vordergrund, um Ihnen den Raum zu geben, sich selbst neu in Ihren wirklichen Führungskompetenzen erkennen und definieren zu können – frei von stereotypen Prägungen und Selbsteinschätzungen, die gerne in Sekundenschnelle vorhandene Potenziale radikal entmachten.

Was bedeutet Macht für Sie? Ihre Fragen zu Machtbewusstsein, Ihre eigene soziale Positionierung und Selbstdarstellung und insbesondere die Stärkung Ihrer Kernkompetenzen stehen im Vordergrund. Sie beschäftigen sich damit, wie Sie die Ihnen zur Verfügung stehende Macht nutzen wollen und kreieren Ideen, wie Sie sich neue Macht-Räume schaffen können.

In der Führung ist ein permanenter Perspektiven-wechsel gefordert: Sie führen sich, Sie führen andere Menschen und Sie führen Ihren Verantwortungsbereich. Mit welchen besonderen Anforderungen und Erwartungen sehen Sie sich in Führung konfrontiert? Wie möchten Sie führen?

Eigene konkrete Anliegen sind Lern- und Erfahrungsfelder für einen Strategieprozess. Mit welcher Handlungsstrategie positionieren Sie sich im Unternehmen und erweitern Ihre Spielräume? Sie lassen das operative Geschäft hinter sich und nehmen die notwendige Flughöhe auf, um effektive Antworten zu finden.

Kosten

Basiskurs Module I bis III
€ 3.950,-
Einzelmodul
€ 1.450,-

Selbstzahler sowie Mitglieder der Künstlersozialkasse werden gefördert und erhalten auf Anfrage Sonderkonditionen. Die Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer.

Die Kosten enthalten sämtliche Seminarunterlagen, Getränke und Tagessnacks vor Ort. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre vollständige Rechnungsadresse an. Nachdem Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung nebst Wegbeschreibungen und allen weiteren relevanten Informationen. Die Anmeldung ist erst mit dem Eingang der vollständigen Seminargebühr verbindlich. Die Teilnehmerzahl ist pro Modul auf maximal zwölf Teilnehmerinnen festgelegt. Sie können bis sechs Wochen vor dem jeweiligen Modul kostenfrei stornieren.

Informationen: hallo@transform-leadership.de
Ansprechpartnerin in Berlin ist Verena Michl:+49 15229281233
Ansprechpartnerin in Ulm ist Dr. Nele Honecker: +49 1575 2832475

 

 

Veranstaltungsorte

Veranstaltungsorte sind Ulm und Berlin.

Genaue Adresse wird
noch bekanntgegeben

Hafengasse 5
89073 Ulm

 

Inhouse Workshops

Wir bieten die FeMale Leadership Class auch inhouse für Organisationen an. Sie können einzelne „Coachinare“ buchen, oder wir entwickeln ein nach den Bedürfnissen Ihrer Organisation zugeschnittenes „Coachinar“ bzw. Programm.

Bitte kontaktieren Sie uns zur Anmeldung oder für mehr Informationen